Ihr Weg zum Hausanschluss

Sie möchten ein Gebäude an unser Versorgungsnetz Strom anschließen? Das brauchen Sie dazu:

Antrag Anschluss Stromnetz

Den Antrag (siehe Download) für den Anschluss an das Stromnetz reichen Sie oder das Elektroinstallationsunternehmen, das Sie beauftragt haben, bei den Gemeindewerken ein.

Sie erhalten von uns zu Ihrem Antrag einen entsprechenden Kostenvoranschlag, den Sie uns bitte ausgefüllt und unterschrieben zurück senden.

Herstellung des Hausanschlusses

Die Herstellung der Hausanschlüsse erfolgt nach Absprache mit den zuständigen Meistern, sobald der Baukostenzuschuss und die unterzeichneten Auftragsunterlagen bei den Gemeindewerken eingegangen sind. Die Hausanschlusskosten-Rechnung erhalten Sie nach Herstellung des Hausanschlusses.

Die Inbetriebnahme erfolgt, wenn Ihr Installationsunternehmen die Anlage als "nach den technischen Vorschriften fertig" meldet und einen Termin zum Einbau der Messeinrichtungen vereinbart.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner helfen Ihnen gern bei weiteren Fragen:

Michael Pries
Telefon: 04101-49 07-136


Steffi Werner
Telefon: 04101-49 07-129