Allgemeine Bedingungen und Preise für die Versorgung in Niederdruck

Veröffentlichung gemäß § 36 Abs. 1 EnWG

Die Allgemeinen Preise und Bedingungen der Gemeindewerke Halstenbek für die Versorgung von Haushaltskunden mit Erdgas im Rahmen der Grund- und Ersatzversorgung entsprechen den allgemeinen Tarifen und Bedingungen der Gemeindewerke Halstenbek für die Erdgasversorgung von Tarifkunden. Es gelten die angegebenen Tarifpreise sowie die "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz" (GasGVV) einschließlich der ergänzenden Bestimmungen der Gemeindewerke Halstenbek zur GasGVV.

Musterverträge

Veröffentlichung nach § 20 Abs. 1 EnWG und § 3 Abs. 4 GasNZV

Lieferantenrahmenvertrag

Im Bereich der Lieferantenrahmenverträge arbeiten wir mit einem Dienstleister (EVU Assist GmbH) zusammen, der für uns und diverse andere Netzbetreiber in Schleswig-Holstein die Vertragsabwicklung wahrnimmt.
Für die Belieferung von Endkunden stellen wir hier ein Muster unseres Händlerrahmenvertrages zur Verfügung.

Link

Netznutzung durch Letztverbraucher

Als Endverbraucher brauchen Sie keinen Netznutzungsvertrag abschließen. Die Netznutzung wird mit Ihrem Gaslieferanten vertraglich über einen Lieferantenrahmenvertrag vereinbart. Der Liefervertrag mit Ihrem Gaslieferanten beinhaltet somit also auch die Netznutzung. Nur bei großen industriellen Netzkunden und in absoluten Ausnahmefällen wird auf Wunsch des Anschlussnutzers direkt ein individueller Netznutzungsvertrag geschlossen, wenn dessen Gaslieferungsvertrag das nicht abdeckt.

Netzentgelte

Netzentgelte Gas 2020

Veröffentlichung nach § 20 Abs. 1 EnWG

Die GWH weisen darauf hin, dass wegen der derzeit noch nicht vollständigen Datengrundlage von einer Veröffentlichung verbindlicher Netzentgelte für das Jahr 2020 gemäß § 20 Abs. 1 Satz 1 EnWG abgesehen wurde. Stattdessen erfolgt eine Veröffentlichung voraussichtlicher Netzentgelte nach § 20 Abs. 1 Satz 2 EnWG. Die verbindlichen Entgelte des Jahres 2020 können von den voraussichtlichen Netzentgelten abweichen.

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie die Entgelte für die Nutzung der Netzinfrastruktur Gas gültig ab 01.01.2020

Netzentgelte Gas 2019

Veröffentlichung nach § 20 Abs. 1 EnWG

Im folgenden pdf-Dokument finden Sie die Entgelte für die Nutzung der Netzinfrastruktur Gas gültig ab 01.01.2019

Ältere Preisblätter

2016  2015  2014  2013  2012  2011  2010

Veröffentlichung nach § 17 GasNEV

Antrag auf Genehmigung neuer Netzentgelte
Die Gemeindewerke Halstenbek haben derzeit keinen neuen Antrag nach § 23 a Abs. 3 EnWG zur Genehmigung neuer kostenorientierter Netzentgelte bei der Regulierungsbehörde gestellt.
Davon unabhängig ist die Anpassung der Netzentgelte nach § 17 Abs. 2 ARegV.

Lastprofilverfahren

Standardlastprofilverfahren

Die Gemeindewerke Halstenbek verwenden für die Abwicklung der Gaslieferung an Letztverbraucher bis zu einer maximalen stündlichen Ausspeiseleistung von 500 Kilowatt und bis zu einer jährlichen Entnahme von 1,5 Millionen Kilowattstunden standardisierte Lastprofile. Zur Anwendung kommen dabei die repräsentativen Standardlastprofile nach dem Gutachten der TU München 2005 (TUM2005). Das Verfahren ist in dem BDEW/VKU/GEODE-Leitfaden "Abwicklung von Standardlastprofilen Gas" (im Folgenden "Leitfaden"), Stand 30. Juni 2011, beschrieben.

Von den Gemeindewerke Halstenbek werden folgenden Profile verwendet:

Heizgaskunden:
L14 - Einfamilienhaushalte Deutschland, Jahresverbrauch < 50.000 kWh
L24 - Mehrfamilienhaushalte Deutschland, Jahresverbrauch > 50.000 kWh

Anwendung der Koeffizienten gemäß Leitfaden.
Anwendung der Stundenfaktoren gemäß Leitfaden.

Kochgaskunden:
HK3 - Kochgas, Jahresverbrauch < 1.000 kWh

Anwendung der Koeffizienten gemäß Leitfaden.
Anwendung der Stundenfaktoren gemäß Leitfaden.

Gewerbekunden:
BA4 - Bäckereien
BH4 - Beherbungen
GA4 - Gaststätten
GB4 - Gartenbau
HA4 - Handel
KO4 - Bürogebäude
MF4 - Haushaltsähnliche
MK4 - Metall und KFZ
PD4 - Papier
WA4 - Wäschereien

Anwendung der Koeffizienten gemäß Leitfaden.
Anwendung der Wochentagsfaktoren gemäß Leitfaden.
Anwendung der Stundenfaktoren gemäß Leitfaden.

Prognose- /Tagesmitteltemperaturen
Verwendung der geometrischen Reihe (Viertagesmitteltemperatur).
Wetterstation: Halstenbek

 

KOV VIII - Transparenzanforderungen an das SLP-Verfahren

Ab dem 01.10.2015 wenden die Gemeindewerke Halstenbek nachfolgende Parameter an: